Ziele

Mehr Flexibilität durch Planung und Terminierung

“Wir müssen flexibel sein!”, ist oft die Reaktion im Workshop, wenn es darum geht, die Planungs- und Terminierungsraten zu erhöhen. Die hohe Flexibilität ist jedoch in der Regel nur für EINEN Kunden gut und zwar der, der seine Dienstleistung auch erhält. Alle anderen müssen warten oder gehen einfach leer aus. Damit man selbst als Kunde (Produktion) …

Mehr Flexibilität durch Planung und Terminierung Weiterlesen »

The Budget Loop to Hell

Die Imagefalle in der Instandhaltung und warum die Kostenspirale immer dasselbe Lied spielt. Das Scheinwerferlicht fällt nur ganz selten auf die Helden der Instandhaltung und vielleicht ist es auch so selten, wie der Feenstaub in der Schublade der Produktionsleiter, welche nur dann geöffnet wird, wenn wirklich herausragende Dinge in der Instandhaltung geleistet worden sind.  Aber …

The Budget Loop to Hell Weiterlesen »

Instandhaltungsprozess

Warum die DIN 31051 in der Instandhaltung den positiven Unterschied macht!

Was ist eigentlich Instandhaltung? Und warum finden wir häufig in Kostenberichten eine Vielzahl an anderen Tätigkeiten wieder, die nur bedingt etwas mit den klassischen Instandhaltungstätigkeiten zu tun haben? Und warum – wenn doch eigentlich die Instandhaltung klar definiert und abgegrenzt ist – ist dann der Vergleich im Benchmark (intern, extern) trotzdem häufig nicht ganz einfach …

Warum die DIN 31051 in der Instandhaltung den positiven Unterschied macht! Weiterlesen »

Wenn die Kultur die Strategie zum Frühstück isst?

Vermutlich kennt jeder das Gefühl im Workshop, wenn der Moderator fragt: „Welche Kultur wird in Ihrem Unternehmen gelebt und beschreiben Sie diese in kurzen Stichpunkten?“ Im besten Fall werden die Vision, Mission und die gekoppelte Unternehmensstrategie beschrieben.  Denn wie soll eigentlich das Selbstverständnis beschrieben werden, wie eine Organisation täglich handelt. Die Kultur des Unternehmens, samt …

Wenn die Kultur die Strategie zum Frühstück isst? Weiterlesen »